Elektrotechnik/Automatisierungstechnik Schwerpunkt Industrielle Elektronik

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Im dualen Bachelorstudium werden Grundlagen der Elektrotechnik, Mathematik, Physik und Informatik vermittelt. Schwerpunkt der Vertiefung ist der Entwurf und die Realisierung kommunikationsfähiger elektronischer Systeme zur Datenerfassung, Verarbeitung und Ausgabe bzw. Steuerung sowie Datenübertragung. Dies erfordert die praxisorientierte Ausbildung in analoger und digitaler Schaltungstechnik, Programmierung, Kommunikations- und Mikrorechentechnik, Signalverarbeitung und elektromedizinischer Technik sowie des Geräteentwurfes unter Beachtung der industriellen Fertigbarkeit, betriebswirtschaftlicher Aspekte wie der Kostenrechnung und Projektumsetzung sowie elektrischer und funktionaler Sicherheit.

Studieninhalte

  • Mathematik
  • Elektronik
  • Grundlagen der Informatik
  • Elektrotechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Regelungstechnik
  • Physik
  • Systemtechnik
  • Mikroprozessor-/ Controllertechnik

Vertiefung (ab dem 4. Semester):

  • Automatisierungstechnik
  • Elektrische Energietechnik
  • Industrielle Elektronik

Dauer der Studiums

6 Semester bzw. 3 Jahre (wechselnde Phasen zwischen Theorie und Praxis)

Theorie:

Duale Hochschule Gera-Eisenach / Campus Gera

Praxis:

Micro-Hybrid Hermsdorf

Das erwartet dich bei uns in der Praxis:

 

  • Erstellung von Messprogrammen & Entwurf von Schaltungen
  • Konstruktion und Entwurf von Maschinenelementen
  • Erstellung, Konzipierung und Anwendung mechatronischer Maschinen (automatisierte Werkstückzuführung)
  • Grundlagen der Informatik
  • Grundlagen der Fertigungsmesstechnik
  • Technisches Englisch

Warum Micro-Hybrid?

  • Selbstständiges Arbeiten in einem modernen Unternehmen mit einer guten Mischung aus jungen und erfahrenen Mitarbeitern
  • interessanten Kundenprojekten aus aller Welt
  • Spannende Aufgaben in der Mikrosystem- und Infrarottechnik & Anwendungen Industrie 4.0
  • Angemessene Vergütung, leistungsorientierte Boni & individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Betreuung bei Praxis- und Abschlussarbeiten
  • Soft Skills Training

Bewirb dich mit Anschreiben, Lebenslauf und Foto.
Ansprechpartnerin: Stefanie Scheiding
T 036601 592-0